Digitaler Arbeitsplatz

Der  Hoozin Digital Workplace ist eine Technologie, die ein virtuelles Äquivalent zum physischen Arbeitsplatz schafft. Dies wird Unternehmen zwingen, alle ihre digitalen Prozesse zu überdenken. Der  Hoozin Digital Workplace  ermöglicht neue, effektivere Arbeitsweisen, erhöht das Engagement und die Agilität der Mitarbeiter und nutzt verbraucherorientierte Arbeitsstile. Vor allem beim letzten Thema, den „konsumentenorientierten Stilen“, ist Hoozin entschlossen, ein disruptiver Akteur auf dem Markt der digitalen Transformation zu werden.

Bei Hoozin gehen wir mit dem Konzept des digitalen Arbeitsplatzes viel weiter als die Mainstream-Stimmen da draußen. Der Hoozin Digital Workplace ist der intelligenteste, effektivste und einfachste Weg, um die Integration zwischen Anwendungen auf der einen Seite und der Benutzerakzeptanz und -bindung Ihrer Geschäftsanwender auf der anderen Seite zu erreichen. Wir unterstützen Kunden weltweit bei der Innovation ihres Mitarbeiterarbeitsplatzes, ganz auf der Basis von neuem Denken. Wir wissen, wie man die Zusammenarbeit über Hoozin (out-of-the-box) kombiniert und gleichzeitig Ihre bestehenden Anwendungen in die Endbenutzerumgebung integriert. All dies trägt zu mehr Produktivität und zufriedeneren Mitarbeitern bei.

Das Hoozin-Mantra lautet: „Lasst uns von einer Intranet-Kultur zu einer digitalen Arbeitsplatzkultur übergehen“. Hoozin schlägt einen sehr raffinierten Prozess vor, um Ihren digitalen Arbeitsplatz zu definieren und wie Sie ihn über 6, 12 und 18 Monate entwickeln können. Der Aufbau des digitalen Arbeitsplatzes ist ein agiler Prozess, an dem Business Stakeholder und IT beteiligt sind. Indem wir Ihre Kollaborations- und Integrationsstrategie entwerfen, können wir schnell eine gemeinsame Basis zwischen Business, Compliance, IT und anderen Interessengruppen finden. Die Hauptanliegen vieler Unternehmen sind die Architektur, das Design, die Integration, die Sicherheit und die Compliance. Hoozin verfügt über sehr ausgefeilte Prozesse, um nicht nur wichtige Produktivitätsziele für Ihre Geschäftsanwender zu erreichen, sondern auch die IT-Komplexität zu reduzieren. Unsere Kunden und ihre CIOs sind zu unerbittlichen Kostensenkern geworden und verbessern gleichzeitig die Reputation der IT. Für Hoozin ist die Konsolidierung von Anwendungen und Prozessen kein Sport, sondern eine TCO-Mission mit konkreten Ergebnissen.

Der Hoozin Digital Workplace: Setzen Sie sich einige Ziele

Die Prozesse sind da draußen. Eine der Aufgaben vieler Unternehmen besteht darin, sicherzustellen, dass Prozesse eingehalten und befolgt werden. Hoozin setzt sich das Ziel, mehr Dynamik am Arbeitsplatz, mehr kreativen Raum für die Mitarbeiter und mehr Nicht-Routinearbeit zu schaffen. Wenn wir die Interessen der Mitarbeiter und das organisatorische Interesse teilen, können wir eine kurze Liste möglicher Ziele erstellen.

Der digitale Arbeiter

„Eine engagierte, kreative und tatkräftige Belegschaft übertrifft den Wettbewerb in Bezug auf Leistungserbringung, Ausführung und Produktdesign.“

  • Community-basierte Zusammenarbeit
  • Förderung von Beteiligung und Beitrag
  • Machen Sie das Feedback einfach und ansprechend.
  • Sicherstellen, dass Design und Benutzerfreundlichkeit die nächste Generation sind.

Die digitale Organisation

„Letztendlich werden digitale Arbeitsplatzinitiativen jedes System, jeden Prozess und jede Rolle innerhalb des Unternehmens beeinflussen.“

  • Auditierung der organisatorischen Veränderungsbereitschaft: Pilotprozess
  • Aufbau eines Ökosystems von Interessengruppen, das den Wandel vorantreibt.
  • Keine Abstriche bei der Governance machen
  • Die Anwendungsmodernisierung ist Teil Ihrer digitalen Transformation.

Gestaltung eines digitalen Arbeitsplatzes

Der zukünftige Zustand des Hoozin Digital Workplace und der Nutzen für alle Beteiligten sollten klar konzipiert und validiert werden. Es sollte mit den Werten des Unternehmens übereinstimmen und als Inspirationsquelle für die Interessengruppen dienen, die den Hoozin Digital Workplace vorantreiben und implementieren werden.

Digital Workplace Example

Ein Beispiel eines digitalen Arbeitsplatzes, der von Hoozin betrieben wird. Integration mit:

  • Office 365
  • Unternehmensnachrichten
  • OneDrive
  • Microsoft Teams
  • Power BI
  • SAP Reports
  • Salesfroce.com
  • Office 365 App launcher

Hoozin Widget-Builder

Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) sind der Schlüssel zum Erfolg des Hoozin Digital Workplace – sie sind der Klebstoff, der Informationen und Benutzer miteinander verbindet. APIs sind ein integraler Bestandteil einer völlig neuen Art, organisatorische Probleme und Technologielösungen anzugehen. Da die Welt der APIs wie der Wilde Westen ist, musste Hoozin einen standardisierteren Ansatz entwickeln, um die organisatorischen Anwendungen auf einer hochmodernen Zielseite des Hoozin Digital Workplace zu verbinden. Der Hoozin Widget-Builder ist die perfekte Technologie, um jede Anwendung, die Sie da draußen haben, schnell zu integrieren. Der Widget-Builder ermöglicht eine schnelle Entwicklung und Bereitstellung des Hoozin Digital Workplace. Es deckt alle Schlüsselbereiche wie Design, Größe, Inhalt, API-Aufruf und Sicherheit ab. Jedes in Hoozin integrierte Widget hat ein vordefiniertes Setup.

Widget Builder Page Example

Die Code-Entwicklung ist außergewöhnlich schnell, praktisch und der Code ist offen für Änderungen. Um schneller zu programmieren, muss man effizient sein, d.h. keine unnötige Anstrengung oder Zeit für neue Lernkurven verschwenden. Das kann alles bedeuten, von der Eingabe über das Tooling bis hin zum Denken. Aber die meisten unserer Bemühungen zur Beschleunigung der Codierung sind nicht das Tippen oder Kompilieren – es ist die Pflege in fest vordefinierten Code’Buckets‘, die Hoozin Widgets repräsentieren. Um schneller zu denken, muss man vermeiden, das Rad und die Grundlagen neu zu erfinden. Dies ist das Wissen und die Weisheit, die tief im Hoozin Widget-Builder verwurzelt ist. Kunden, Partner und Hoozin selbst können an neuen „out-of-the-box“-Widgets arbeiten, um schnell und einfach integrierte Zielseiten zu erstellen. Der Hoozin Widget-Builder ist daher die Nummer eins unter den Beschleunigern Ihrer Digital Workplace-Strategie.

Widget Builder Coding

Die Entwicklung von zielgerichteten Inhalten und Anwendungen

Bei Hoozin betrachten wir den digitalen Arbeitsplatz als etwas, das viel tiefer liegt, als die Anbindung bestehender Anwendungen an die Belegschaft. Oberstes Ziel ist es, Inhalte und Anwendungen in Ihrer Mitarbeiterumgebung auf die richtige Zielgruppe auszurichten. Die neue Art, Anwendungen und neue Geschäftsprozesse auf den Landing Pages zu bewerben und sie anhand von Profilen oder Berufsbezeichnungen erscheinen zu lassen, ist die neue Art, Anwendungen einzusetzen. Die Mitarbeiter erwarten, dass die Werkzeuge des Unternehmens für die Suche, den Austausch und die Nutzung von Informationen so „intelligent“ und überzeugend sind wie die, die sie in ihrem persönlichen Leben verwenden. Sie wollen, dass Informationen und Analysen kontextualisiert, auf der Grundlage ihrer Arbeit erstellt und bei Bedarf bereitgestellt werden. Wir müssen akzeptieren, dass die Bereitstellung von Anwendungen sowohl ein technischer Prozess als auch ein Kommunikationsprozess ist. Helfen Sie Business-Anwendern, neue Anwendungen zu finden, damit sie sie sehen, wohin sie gehen, und unterstützen Sie die Einführung.

Digital Workplace App Tools

‘’Hoozin Digital Workplace ist das ultimative Werkzeug, um neue Anwendungen oder Geschäftsprozesse an Ihre Mitarbeiter zu verteilen und zu „bewerben“. Von Office 365 bis SAP und anderen. Integrieren Sie Anwendungen, Nachrichten und Prozesse und richten Sie diese dann an den richtigen Mitarbeiter.’’

Erstellung gezielter Seiten

Es gibt Anwendungen in allen möglichen Abteilungen, in allen möglichen Formaten, die auf jede erdenkliche Weise präsentiert werden. Alle von ihnen die um die Aufmerksamkeit Ihrer Mitarbeiter kämpfen. Anstatt uns die Hände über den Zustrom von Daten zu ringen, müssen wir uns über ein Konzept im Klaren sein, das für den Erfolg notwendig geworden ist: Verstärkung.

Die Verstärkung ist nur eine weitere Möglichkeit, „den besten neuen Weg zu finden, um die gewünschte Anwendung in Augenscheinweite meines digitalen Mitarbeiters zu bekommen“. Diese neuen Wege beinhalten nicht immer Change Management, aber in der Regel schon. Während die klassischen Strategien zur Mitarbeiterbindung meist immateriell sind und als kostenfrei wahrgenommen werden (ohne Zeit und Ressourcen zu zählen), sind sie auch massiv zeitaufwendig und stark vom Glück abhängig.

Bei der neuen Generation der Verstärkung dreht sich alles um den Hoozin Digital Workplace, der es ermöglicht, die beiden wichtigsten Fragen für den Erfolg beim Aufbau eines digitalen Arbeitsplatzes zu lösen:

  1. Was ist die aktuelle Anwendungslandschaft und wer verwendet sie?
  2. Was ist die aktuelle Anwendungslandschaft und wer sollte sie nutzen?
  3. Wie fördern wir Anwendungen und neue Geschäftsprozesse bei den Mitarbeitern? Wie zielen wir darauf ab?

Hoozin verwendet hauptsächlich Daten aus dem Benutzerprofil und andere Datensätze. Hoozin ermöglicht es, hoch entwickelte Zielseiten zu erstellen. Diese Seiten haben ein kritisches Geschäftsthema wie Personalwesen oder IT. Diese Mini-Intranet-Seiten können auch mit integrierten Widgets gefüllt werden, die direkt aus der Widget-Builder-Fabrik kommen.

Human Resources Example